POL-KN: (Engen, BAB 81, Lkr. Konstanz) Auffahrunfall auf der Autobahn fordert rund 11.000 Euro Schaden (03.06.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Engen, BAB 81, Lkr. Konstanz) Auffahrunfall auf der Autobahn fordert rund 11.000 Euro Schaden (03.06.2021) 


04.06.2021 – 13:02

Polizeipräsidium Konstanz

Rund 11.000 Euro Sachschaden hat ein Auffahrunfall gefordert, der sich am Donnerstagmittag, gegen 12.15 Uhr, auf der Bundesautobahn A81 in Fahrtrichtung Süden, kurz vor der Anschlussstelle Engen ereignet hat. Infolge stockenden Verkehrs musste ein Mercedes-Fahrer abbremsen. Ein nachfolgender 28-jähriger Fahrer eines Audis reagierte zu spät und fuhr in das Fahrzeugheck des bremsenden Mercedes. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Beide Autos blieben bedingt fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Engen, BAB 81, Lkr. Konstanz) Auffahrunfall auf der Autobahn fordert rund 11.000 Euro Schaden (03.06.2021)

POL-KN: (Engen, BAB 81, Lkr. Konstanz) Auffahrunfall auf der Autobahn fordert rund 11.000 Euro Schaden (03.06.2021)

Presseportal Blaulicht