LPI-GTH: 85-Jähriger bestohlen – Zeugen gesucht

04.06.2021 – 13:26

Landespolizeiinspektion Gotha

Am vergangenen Sonntag befand sich ein 85-Jähriger zur Mittagszeit mit seinem Rollator in der Goethestraße. Ein bisher Unbekannter sprach den Senior auf seine mutmaßlich verschmutzte Kleidung an und wollte diese säubern. Der Rentner lehnte dies ab. In der Folge drückte ihn der Unbekannte gegen einen Zaun und tastete die Bekleidung ab. Anschließend entfernte sich der Mann. Im Nachgang stellte der Geschädigte fest, dass ihm ein Mäppchen mit diversen Schlüsseln entwendet wurde. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

– ca. 30 Jahre alt
– schlanke Statur
– südländischer Phänotyp
– dunkle kurze Haare
– dunkle Bekleidung
– sprach deutsch mit Akzent

Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zu dem Vorfall oder der Identität des Unbekannten machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03691-261124 entgegen genommen (Bezugsnummer 0120799/2021). (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: .lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: 85-Jähriger bestohlen – Zeugen gesucht