LPI-SLF: Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 12-Jähriger

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 12-Jähriger 


04.06.2021 – 14:23

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Die seit gestern (03.06.2021) vermisste 12-Jährige aus dem Bereich Lössau wurde am Freitagnachmittag nach Zeugenhinweisen aufgefunden. Ein Förster hatte das augenscheinlich unversehrte Kind in einem Waldstück bei Mühltroff (Sachsen) fußläufig aufgegriffen.
Die Vermisstensuche hatte seit Donnerstagabend ein Großaufgebot der Thüringer sowie zahlreiche Unterstützungskräfte, u.a. auch aus der Polizei Sachsen, sowie , Rettungshundestaffel etc. beschäftigt. Es kamen neben verschiedenen Ortungstechniken unter anderem auch Personensuchhunde sowie die Beamten des Wasserschutzes der Thüringer Polizei zum Einsatz.
Die Polizei dankt der Bevölkerung für die eingegangenen Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 12-Jähriger

LPI-SLF: Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 12-Jähriger

Presseportal Blaulicht