POL-FR: Utzenfeld: Feuerwehreinsatz – Schweißarbeiten verursachen Brand in Firma

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Utzenfeld: Feuerwehreinsatz – Schweißarbeiten verursachen Brand in Firma 


04.06.2021 – 15:18

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstag, 03.06.2021, brannte es in einer Firma in der Rohrmatt. In einer Garage wurden Schweißarbeiten durchgeführt. Durch Schweißperlen, welche zu Boden fielen, entzündete sich in einer Grube, die für die Wartung von Fahrzeugen dient, ein Ölfass. Versuche, das Feuer selbst zu löschen scheiterten. Schlussendlich konnten die Feuerwehren aus Utzenfeld und Todtnau das Feuer löschen. Lediglich das Ölfass sowie die dicken Holzdielen der Grube wurden durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Es wurde niemand verletzt. Die sowie der Rettungsdienst war mit einer Vielzahl von Einsatzkräften vor Ort.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Utzenfeld: Feuerwehreinsatz – Schweißarbeiten verursachen Brand in Firma

POL-FR: Utzenfeld: Feuerwehreinsatz – Schweißarbeiten verursachen Brand in Firma

Presseportal Blaulicht