POL-KN: (A81 zw. Rottenburg und Horb) Verkehrsunfall beim Überholen – Zeugenaufruf (04.06.21)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (A81 zw. Rottenburg und Horb) Verkehrsunfall beim Überholen – Zeugenaufruf (04.06.21) 


05.06.2021 – 09:28

Polizeipräsidium Konstanz

Am Freitagabend kam es gegen 20.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Rottenburg und Horb. Nach derzeitigem Ermittlungsstand scherte ein Sprinter zum Überholen eines kleinen roten Kleinwagens aus und übersah hierbei auf der linken Spur einen herannahenden Audi A 5. Dieser konnte trotz Vollbremsung ein Auffahren auf den Sprinter nicht verhindern. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4000.- EUR, die bittet mögliche Zeugen des Unfalles bzw. den Fahrer des roten Kleinwagens sich beim Autobahnpolizeirevier Zimmern o.R. unter 0741/34879-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
PHK Harald Klaiber
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (A81 zw. Rottenburg und Horb) Verkehrsunfall beim Überholen – Zeugenaufruf (04.06.21)

POL-KN: (A81 zw. Rottenburg und Horb) Verkehrsunfall beim Überholen – Zeugenaufruf (04.06.21)