LPI-EF: Zickiges Gegenüber

05.06.2021 – 15:19

Landespolizeiinspektion Erfurt

Einen Einsatz mit einem durch und durch zickigen Gegenüber hatten Polizeibeamte am Samstagvormittag in Erfurt zu bewältigen.

Passanten hatten mitgeteilt, dass eine Ziege mit ihrem Kitz, scheinbar herrenlos, der Alfred-Hess-Straße entlang flanierte. Bei Eintreffen der Beamten hatten die zwei Hornträger zwischenzeitlich Asyl auf einem Kirchengrundstück in der Tettaustraße gesucht und gefunden. Da der Halter der Ziegen trotz intensiver Suche und Recherche nicht ausfindig gemacht werden konnte, wurden die Ziegen von der Feuerwehr eingefangen und voerst im Tierheim “Am Lutherstein” untergebracht. (StSch)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Zickiges Gegenüber

Presseportal Blaulicht