LPI-EF: Drei auf einem Streich

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Drei auf einem Streich 


05.06.2021 – 15:52

Landespolizeiinspektion Erfurt

Eine Spritztour mit E-Scootern am späten Freitagabend in der Lutherstraße in Erfurt hatte für drei Erfurter ein ordnungs- bzw. strafrechtliches Nachspiel.

Nicht nur, dass die Drei ihr Alter von 21 Jahren eint, so waren sie auch zusammen durch eine Polizeistreife des Inspektionsdienstes angehalten und kontrolliert worden. Hierbei wurde festgestellt, dass alle drei E-Scooter-Fahrer deutlich alkoholisiert waren.

Ihren Atemalkoholwerten jenseits von 1,10 Promille entsprechend, wurde zwei Männern des Trios Blut abgenommen. Diese haben sich nun in einem Strafverfahren wegen einer Trunkenheitsfahrt im Straßenverkehr zu verantworten. Etwas glimpflicher kam der dritte Scooterfahrer davon. Mit einem Atemalkoholwert knapp unter der strafrelevanten Grenze von 1,10 Promille erwartet diesen lediglich ein Ordnungswidrigkeitenverfahren mit einer deutlichen Geldbuße. (StSch)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Süd
Telefon: 0361 7443 0
E-Mail: pi.erfurt.id-sued@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Drei auf einem Streich

LPI-EF: Drei auf einem Streich

Presseportal Blaulicht