LPI-GTH: Mann stürzt vom Balkon

06.06.2021 – 03:50

Landespolizeiinspektion Gotha

Der Bewohner eines Wohnblockes in der Von-Zach-Straße stürzte am Freitagabend vom dritten Obergeschoss und verletzte sich hierbei schwer. Zuvor hatte der 34-Jährige versucht, über die Balkone des Mehrfamilienhauses zu seiner Wohnung zu klettern. Hierbei verlor der Mann den Halt und fiel in die Tiefe. Der 34-Jährige verletzte sich bei dem Sturz schwer. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. (ml)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Mann stürzt vom Balkon

Presseportal Blaulicht