LPI-G: Diebesband durch Zeugenhinweise festgenommen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-G: Diebesband durch Zeugenhinweise festgenommen 


06.06.2021 – 08:00

Landespolizeiinspektion Gera

Mehrere Personen begingen am Freitag zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr Diebstahlshandlungen in der Greizer Innenstadt. Unter anderem wurde aus einem unverschlossenen Fahrzeug ein Handy entwendet. Weiterhin wurden aus einer Einkaufsfiliale in der Marienstraße diverse Gegenstände entwendet.
Zeugen konnten den Tatverdächtigen hinterhereilen. Beamte der PI Greiz konnte zwei männliche 18 und 19-Jährige im Bereich Irchwitzer Straße feststellen. Bei der Personalienfeststellung kam es durch eine Person zu Widerstandshandlungen. Beide wurden daraufhin in polizeilichen Gewahrsam genommen. Bei einer Person wurde das gestohlene Handy sowie Kleinmengen Marihuana festgestellt. Am nächsten Morgen wurde in seinem Zimmer in einer Gemeinschaftsunterkunft weiteres vermutliches Diebesgut festgestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Diebesband durch Zeugenhinweise festgenommen

LPI-G: Diebesband durch Zeugenhinweise festgenommen

Presseportal Blaulicht