LPI-G: Abermals Strohballen in Brand gesetzt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-G: Abermals Strohballen in Brand gesetzt 


06.06.2021 – 08:00

Landespolizeiinspektion Gera

Unbekannte zündeten am Samstag gegen 21:00 Uhr ca. 300 Stohballen nahe der Ortslage Piesigitz an. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Bereits am Dienstag brannten hier bereits 1500 Stohballen. Dier Kriminalpolizei Gera hat auch hier die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten sich bei der zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Abermals Strohballen in Brand gesetzt

LPI-G: Abermals Strohballen in Brand gesetzt

Presseportal Blaulicht