LPI-SHL: Mopedfahrer stürzt und verletzt sich und seine Mitfahrerin

06.06.2021 – 09:18

Landespolizeiinspektion Suhl

Am frühen Freitag Abend befuhr ein 21- Jähriger in einer Gruppe von mehreren Mopeds die Verbindungsstraße zwischen Queienfeld und Rentwertshausen.
Als er ein anderes Kleinkraftrad überholen möchte kommt er ins Schleudern und verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Er kommt nach links von der Fahrbahn ab und stürzt, hierbei wird der Fahrer selbst als auch seine Mitfahrerin verletzt. Beide werden zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum Meiningen verbracht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Mopedfahrer stürzt und verletzt sich und seine Mitfahrerin

Presseportal Blaulicht