LPI-G: Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgestz

06.06.2021 – 11:33

Landespolizeiinspektion Gera

Am 04.06.2021, gegen 15:30 Uhr, kontrollierten Geraer Polizeibeamte den 18-jährigen Fahrer eines sogenannten E-Scooters in der Robert-Koch-Straße. Am E-Scooter befand sich kein gültiges Versicherungskennzeichen. Gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgestz

Presseportal Blaulicht