LPI-G: Biertransport verliert Ladung

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-G: Biertransport verliert Ladung 


06.06.2021 – 12:30

Landespolizeiinspektion Gera

Zu einem eher ungewöhnlichen Verkehrsunfall mussten am Freitagvormittag und Feuerwehr ausrücken. Als ein Sattelzug, vollgeladen mit Bierkästen, von der Offenburger Allee in die Brauereistraße einbog, brach plötzlich die seitliche Ladebordwand am Anhänger, sodass ca. 60 volle Bierkästen auf die Straße fielen und dabei zwei parkende Pkw beschädigten. Einsätzkräfte der Berufsfeuerwehr Altenburg unterstützten Mitarbeiter der dort ansässigen Brauerei, bei den Aufräumarbeiten. Schließlich musste die Straße gespült und mit einer Kehrmaschine von den Glassplittern gereinigt werden. Personen kamen bei dem glücklicherweise nicht zu Schaden. Bisherigen Erkentnissen zufolge, führte vermutlich Materialermüdung am Aufbau des Anhängers zu disem Vorfall.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Biertransport verliert Ladung

LPI-G: Biertransport verliert Ladung