POL-KA: (KA) Karlsruhe – Einbrüche in Gartenhütten – Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KA: (KA) Karlsruhe – Einbrüche in Gartenhütten – Zeugen gesucht 


07.06.2021 – 10:16

Polizeipräsidium Karlsruhe

Über das Wochenende brachen bislang unbekannte Täter in mehrere Gartenhütten in Grötzingen und Durlach ein.

In der Kleingartenanlage Killisfeld verschafften sich Einbrecher in der Zeit zwischen Freitag, 18.00 Uhr und Samstag 11.00 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einem Abstellraum im Geißenrainweg. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Raum jedoch nicht betreten und auch nichts entwendet. Vermutlich wurde die Täterschaft bei der Tatausführung gestört.

Im Zeitraum zwischen Samstag, 18.00 Uhr und Sonntag, 16.00 Uhr brach bislang gelangte unbekannte Täterschaft in der Weingartener Straße in Grötzingen in zwei Gartenhütten ein. Hierbei entwendeten die Diebe diverse elektrische Geräte und Werkzeuge. Der Gesamtdiebstahlsschaden wird derzeit auf etwa 2.200 Euro geschätzt.

Hinweise zu den genannten Taten können beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter der Telefonnummer 0721 49070 gemeldet werden.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Einbrüche in Gartenhütten – Zeugen gesucht

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Einbrüche in Gartenhütten – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht