POL-OG: Rheinmünster – Großer Durst führt zu Strafverfahren

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Rheinmünster – Großer Durst führt zu Strafverfahren 


07.06.2021 – 10:31

Polizeipräsidium Offenburg

Weil er sich an einem verschlossenen Kühlschrank im Terminal des Flughafens vergriff, erwartet einen 21-Jährigen nun ein Strafverfahren. Der junge Mann war am Sonntagmorgen kurz vor 12 Uhr dabei erwischt worden, wie er über ein Dutzend Bierflaschen aus einem mit Stahlseil gesicherten Kühlschrank eines Stehfcafés entwendete und Teile seiner Beute gleich `verwertete´. Nach einer kurzen Fahndung durch Beamte des Polizeipostens Rheinmünster-Flughafen konnte der zwischenzeitlich mit rund 1,2 Promille alkoholisierte Mann mit noch zwei Flaschen seiner Beute angetroffen werden.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rheinmünster – Großer Durst führt zu Strafverfahren

POL-OG: Rheinmünster – Großer Durst führt zu Strafverfahren

Presseportal Blaulicht