POL-FR: Waldshut-Tiengen: Betrunkener Mann entblößt sich vor Gaststätte

07.06.2021 – 11:58

Polizeipräsidium Freiburg

Ein betrunkener Mann hat sich am Freitagabend, 04.06.2021, auf der Straße vor einer Gaststätte in WT-Waldshut entblößt. Gegen 21:00 Uhr hatte sich der 36-jährige Tatverdächtige vor den Fenstern des Lokals die Hose hinuntergezogen. Er soll auch noch beleidigend geworden sein. Der Tatverdächtige entfernte sich zu Fuß und konnte im Rahmen der Fahndung angetroffen werden. Er war deutlich alkoholisiert. Eine Alcomatentest ergab rund 2,6 Promille.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Betrunkener Mann entblößt sich vor Gaststätte

Presseportal Blaulicht