POL-OG: Offenburg – Ohne gültige Fahrerlaubnis und alkoholisiert am Steuer

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Offenburg – Ohne gültige Fahrerlaubnis und alkoholisiert am Steuer 


07.06.2021 – 12:18

Polizeipräsidium Offenburg

Die Kontrolle eines 36 Jahre alten Peugeot-Fahrers durch Beamte des Polizeireviers Offenburg am späten Sonntagabend, zieht für ihn nun ein Strafverfahren nach sich. Der Mann war gegen 23:25 Uhr in der Schutterwälder Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen worden, bei der sich herausstellte, dass er mit über eineinhalb Promille am Steuer seines Kleinwagens saß. Darüber hinaus hatte der Mann seinen ausländischen Führerschein trotz längerer Wohnsitznahmen in nicht umschreiben lassen. Nach einer Blutentnahme, die den genauen Grad der Alkoholisierung ans Licht bringen soll, wurde der Führerschein beschlagnahmt und mit einer Anzeige an die Staatsanwaltschaft übersandt.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Ohne gültige Fahrerlaubnis und alkoholisiert am Steuer

POL-OG: Offenburg – Ohne gültige Fahrerlaubnis und alkoholisiert am Steuer

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)