LPI-G: Einsatz in der Straße des Bergmanns

07.06.2021 – 14:26

Landespolizeiinspektion Gera

Aus noch ungeklärter Ursache schlug am Sonntagmorgen (06.06.2021), kurz nach 06:00 Uhr ein 43-jähriger Mann mit seiner Faust die Fensterscheiben mehrerer Hauseingangstüren in der Straße des Bergmanns ein. Auf diese Art und Weise verschaffte er sich in der Folge Zugang zu einem Wohnhaus und begab sich dort in den Kellerbereich. Nachdem Anwohner die informierten fanden die Beamten den stark alkoholisierten Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Hierbei beleidigte der 43-Jährige die Beamten und leistete aktiven Widerstand. Selbst in der Gewahrsamszelle konnte sich der Mann nur schwer beruhigen. Gegen ihn wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Einsatz in der Straße des Bergmanns

Presseportal Blaulicht