POL-OS: Gehrde: Frau bei Auffahrunfall schwer verletzt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OS: Gehrde: Frau bei Auffahrunfall schwer verletzt 


08.06.2021 – 09:57

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Montagabend, gegen 17:45 Uhr, befuhr eine 45-jährige Frau aus Neuenkirchen-Vörden mit ihrem Audi A6 die Neuenkirchener Straße in Richtung Groß Drehle. Auf Höhe der Hausnummer 4 musste die Frau verkehrsbedingt halten. Dies bemerkte ein hinter ihr fahrender 21-jähriger Mann aus Neuenkirchen-Vörden zu spät und fuhr mit seinem Volvo V70 auf den Audi der Frau auf. Mit schweren aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen wurde die 45-Jährige vom Rettungsdienst in ein Osnabrücker gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf 7.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Gehrde: Frau bei Auffahrunfall schwer verletzt

POL-OS: Gehrde: Frau bei Auffahrunfall schwer verletzt

Presseportal Blaulicht