LPI-NDH: Vor Verkehrskontrolle geflüchtet

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: Vor Verkehrskontrolle geflüchtet 


08.06.2021 – 10:27

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Montagabend, gegen 20.20 Uhr, beabsichtigten Polizisten, im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle in der Hospitalstraße, einen VW Caddy zu kontrollieren. Doch anstatt anzuhalten, gab der Fahrer und flüchtete. Auf einem Feldweg konnte das Fahrzeug schließlich entkommen. Im Laufe der Nacht entdeckten die Beamten dann den zuvor geflüchteten Caddy, geparkt, in der Hospitalstraße. Die Ermittlungen zum Fahrer dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Sondershausen unter 03632/6610 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Vor Verkehrskontrolle geflüchtet

LPI-NDH: Vor Verkehrskontrolle geflüchtet

Presseportal Blaulicht