POL-KA: (KA) Pfinztal – Quad-Fahrer verletzt sich bei Unfall schwer

08.06.2021 – 11:52

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 23-Jähriger Quad-Fahrer zog sich am Montagnachmittag in der Friedenstraße in Pfinztal-Wöschbach bei einem alleinverursachten schwere Verletzungen zu. Der junge Mann war gegen 17.00 Uhr mit dem Quad eines Bekannten die Friedenstraße hangabwärts unterwegs, als er aus noch unklarer Ursache die Kontrolle über sein Gefährt verlor. Nach der Kollision mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Kleinlastwagen wurde das Fahrzeug nach links abgewiesen. Sein Quad hat sich daraufhin bei dem Aufprall auf ein gegenüberliegendes Hoftor überschlagen. Ein hinzugeeiltes Team von Rettungssanitätern und Notarzt brachten den Fahrer mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes . Er trug zum Unfallzeitpunkt einen Schutzhelm. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Sven Brunner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Pfinztal – Quad-Fahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Presseportal Blaulicht