LPI-EF: In der Leitplanke gelandet

08.06.2021 – 13:26

Landespolizeiinspektion Erfurt

Gestern Mittag fuhr ein 71-jähriger Autofahrer auf der B86 aus Richtung Günstedt in Richtung Kindelbrück, als er einen vor ihm fahrenden Transporter überholen wollte. Dies hatte der Transporter-Fahrer offenbar nicht bemerkt und zog ebenfalls nach links. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 71-Jährige aus und krachte gegen die Leitplanke. Das Auto wurde dabei beschädigt, der Mann blieb unverletzt. Der Transporter-Fahrer fuhr weiter. Die Ermittlungen wegen Unfallflucht dauern an. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: In der Leitplanke gelandet

Presseportal Blaulicht