POL-KN: (Furtwangen im Schwarzwald) Feuerwehreinsatz in der Weiherstraße nach ausgelöster Brandmeldeanlage (08.06.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Furtwangen im Schwarzwald) Feuerwehreinsatz in der Weiherstraße nach ausgelöster Brandmeldeanlage (08.06.2021) 


08.06.2021 – 14:22

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Kurzschluss an einem fest installierten Akku hat am Dienstagvormittag zu einer leichten Rauchentwicklung und in der Folge zur Auslösung eines Brandalarms sowie zu einem Feuerwehreinsatz bei einem Unternehmen in der Weiherstraße geführt. Zu einem Brand war es jedoch nicht gekommen. Nach der Überprüfung konnte die gegen 11.30 Uhr mit vier Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften eingetroffene Feuerwehr wieder abrücken. Ein verständigter Elektriker kümmerte sich anschließend um den Defekt an dem fest installierten Akku.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Furtwangen im Schwarzwald) Feuerwehreinsatz in der Weiherstraße nach ausgelöster Brandmeldeanlage (08.06.2021)

POL-KN: (Furtwangen im Schwarzwald) Feuerwehreinsatz in der Weiherstraße nach ausgelöster Brandmeldeanlage (08.06.2021)

Presseportal Blaulicht