LPI-SHL: Anhänger beschädigt Leiplanke

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SHL: Anhänger beschädigt Leiplanke 


08.06.2021 – 13:08

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein 28-jähriger LKW-Fahrer befuhr Montagabend die Landstraße von Hellingen nach Heldburg. In einer Linkskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und sorgte dafür, dass eine 30-jährige Seat-Fahrerin in den flachen Straßengraben ausweichen musste. Der Lastwagenfahrer versuchte, mit einer ruckartigen Lenkbewegung sein Fahrzeug zurück auf seine Spur zu bekommen, wodurch jedoch der Anhänger ins Schleudern geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Etwa 15 Meter Leitplanke wurden dabei beschädigt, aber Personen glücklicherweise nicht verletzt. Ein Gesamtschaden von 8.000 Euro entstand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Anhänger beschädigt Leiplanke

LPI-SHL: Anhänger beschädigt Leiplanke

Presseportal Blaulicht