POL-KN: (Moos-Weiler, Lkr. Konstanz) Zehnjähriges Kind bei Unfall leicht verletzt (08.06.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Moos-Weiler, Lkr. Konstanz) Zehnjähriges Kind bei Unfall leicht verletzt (08.06.2021) 


08.06.2021 – 15:17

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Verkehrsunfall, der am Dienstagmorgen, gegen 07.15 Uhr, auf der Hauptstraße in Weiler, etwa auf Höhe der Einmündung der Bankholzer Straße passiert ist, hat sich ein zehnjähriges Mädchen leichte Verletzungen zugezogen. Nach den bisherigen Ermittlungen rannte die Zehnjährige ohne auf eventuellen Fahrzeugverkehr zu achten beim Überqueren der Hauptstraße gegen die Beifahrerseite eines Audis, deren 47-jährige Fahrerin gerade auf der Hauptstraße in Richtung Iznang unterwegs war. Bei dem zog sich das Mädchen leichte Verletzungen zu und wurde von den eintreffenden Rettungskräften zu Untersuchung und weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Durch den Unfall entstand an dem Audi rund 1500 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Moos-Weiler, Lkr. Konstanz) Zehnjähriges Kind bei Unfall leicht verletzt (08.06.2021)

POL-KN: (Moos-Weiler, Lkr. Konstanz) Zehnjähriges Kind bei Unfall leicht verletzt (08.06.2021)

Presseportal Blaulicht