POL-KN: (Hüfingen-Fürstenberg) Steinplatte des Altars in der Fürstenberg Kapelle beschädigt – Polizei bittet um Hinweise (04. – 08.06.2021)

09.06.2021 – 10:51

Polizeipräsidium Konstanz

Im Zeitraum von Freitagabend, 20 Uhr, bis Dienstagmorgen, 09 Uhr, haben unbekannte Täter in der Fürstenberg Kapelle an der Neudinger Straße eine Steinplatte am Altar der Kapelle beschädigt. Vermutlich kletterten die Täter über das vorhandene Stahltor vor dem Altarbereich der Kapelle. Anschließend schoben die Eindringlinge die etwa 1,5 Meter breite und schwere Sandsteinplatte vom Unterbau des Altars, wobei diese zu Bruch ging. Nach erster Einschätzung entstand dabei rund 300 Euro Sachschaden. Die Donaueschingen (0771 83783-0) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Hüfingen-Fürstenberg) Steinplatte des Altars in der Fürstenberg Kapelle beschädigt – Polizei bittet um Hinweise (04. – 08.06.2021)

Presseportal Blaulicht