LPI-NDH: Radfahrer im Gleisbett gestürzt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: Radfahrer im Gleisbett gestürzt 


09.06.2021 – 11:46

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Dienstag, gegen 18.55 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Radfahrer die Stolberger Straße in Richtung Töpferstraße. Dabei geriet er in die Straßenbahngleise und geriet auf Grund der nassen Straße ins Rutschen. Der Mann stürzte und verletzte sich an den Händen. Er musste medizinisch versorgt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Radfahrer im Gleisbett gestürzt

LPI-NDH: Radfahrer im Gleisbett gestürzt

Presseportal Blaulicht