POL-KN: (Blumberg-Zollhaus, Schwarzwald-Baar-Kreis) Scheiben an einem Personenwaggon der historischen “Sauschwänzlebahn” eingeworfen – Polizei sucht dringend Zeugen (06. – 08.06.2021)

09.06.2021 – 15:20

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einer mutwillig begangenen Sachbeschädigung an einem Waggon der historischen “Schauschwänzlebahn” in Blumberg-Zollhaus sucht die dringend Zeugen. Im Zeitraum von Sonntag bis zum späten Dienstagnachmittag haben unbekannte an einem im Bereich des Bahnhofes abgestellten Personenwaggon der historischen Eisenbahn mit Steinen insgesamt acht Fensterscheiben eingeworfen. Der reine Sachschaden – ohne Berücksichtigung des historischen Wertes – liegt bei rund 2.500 Euro. Personen, die zu der Sachbeschädigung oder den noch unbekannten Tätern Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Blumberg (07702 41066) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Blumberg-Zollhaus, Schwarzwald-Baar-Kreis) Scheiben an einem Personenwaggon der historischen “Sauschwänzlebahn” eingeworfen – Polizei sucht dringend Zeugen (06. – 08.06.2021)

Presseportal Blaulicht