POL-MA: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis: Mit 2,7 Promille gegen Mauer gefahren

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis: Mit 2,7 Promille gegen Mauer gefahren 


09.06.2021 – 16:06

Polizeipräsidium Mannheim

Eine betrunkene 25-jährige Rollerfahrerin fuhr am Dienstag gegen 18:45 Uhr an der Kreuzung Schriesheimer Straße / Altenbacher Straße mit 2,7 Promille gegen eine Steinmauer.
Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Unfall und verständigte die .
Als die alarmierten Polizeibeamten an der Unfallstelle ankamen, hatte die 25-Jährige Schwierigkeiten, sich auf den Beinen zu halten.
Ein Atemalkoholtest bestätigte letztlich den Verdacht der Zeugin und der Polizisten.
Bei der Überprüfung der Dokumente stellte sich zudem heraus, dass die Rollerfahrerin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.
Nachdem der Frau eine Blutprobe entnommen wurde, durfte sie gehen.
Ein Schaden an der Mauer entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis: Mit 2,7 Promille gegen Mauer gefahren

POL-MA: Wilhelmsfeld / Rhein-Neckar-Kreis: Mit 2,7 Promille gegen Mauer gefahren

Presseportal Blaulicht