LPI-GTH: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss 


10.06.2021 – 08:54

Landespolizeiinspektion Gotha

Am gestrigen Abend beobachtete ein Zeuge gegen 21.10 Uhr, wie ein 64-jähriger Citroenfahrer in der Rosenstraße beim Einparken mit einem Mitsubishi kollidierte. Dabei entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden von ca. 2500,- EUR. Während der Unfallaufnahme wurde mit dem Mann ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 1,12 Promille ergab. Zu Beweiszwecken wurde mit dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt. Die Polizisten stellten den Führerschein und die Fahrzeugschlüssel sicher. Gegen den 64-Jährigen wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

LPI-GTH: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss