POL-KN: (Sulz am Neckar) Kleinwagen-Fahrerin prallte gegen Leitplanke und Berghang

10.06.2021 – 12:14

Polizeipräsidium Konstanz

Eine Autofahrerin ist am Mittwochabend zwischen Bergfelden und Sulz an der Bergfelder Klinge mit ihrem Nissan verunglückt. Auf der abschüssigen und kurvenreichen Strecke kam sie zunächst nach links von der Fahrspur ab und krachte gegen die dortige Leitplanke. Danach prallte der Kleinwagen gegen den Berghang, wo er mit Totalschaden stehen blieb. Die 21-Jährige blieb bei dem unverletzt. Der Rettungsdienst war aufgrund des Unfallgeschehens dennoch alarmiert worden und zur Unfallstelle gekommen. Den Schaden an dem Nissan schätzt die Polizei auf 7000 Euro. An der Leitplanke entstand zudem ein Schaden von 1000 Euro. Das beschädigte Auto musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Sulz am Neckar) Kleinwagen-Fahrerin prallte gegen Leitplanke und Berghang

Presseportal Blaulicht