LPI-EF: Im Schlaf überrascht

10.06.2021 – 13:11

Landespolizeiinspektion Erfurt

Im Bereich des Güterverkehrszentrums von Erfurt brach am Mittwochabend ein Dieb in eine Waschhalle für Lkws ein. Nachdem er eine Fensterscheibe der Firma eingeschlagen und in der Waschhalle gestohlen hatte, versuchte der Einbrecher ein Büro aufzuhebeln. Hier rechnete er aber nicht mit der Anwesenheit einer 23-Jährigen, die dort genächtigt hatte. Ihr Hund ahnte, dass es sich bei dem nächtlichen Besucher um kein Freund handeln konnte. Er bellte so lange, bis er den Dieb in die Flucht geschlagen hatte. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Im Schlaf überrascht