POL-HB: Nr.: 0473 –Autofahrer schwer verletzt–

Bremen

– Ort: Bremen-Strom, OT Strom, Stromer Landstraße
Zeit: 23.06.21, 7.15 Uhr

Ein 50 Jahre alter Autofahrer zog sich am Mittwochvormittag in Strom bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw schwere Verletzungen zu.

Der 50-Jährige befuhr gegen 7.15 Uhr mit seinem Peugeot die Stromer Landstraße stadtauswärts. Aus bisher nicht geklärten Gründen wechselte er halb in die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegen kommenden Lastkraftwagen. Der Autofahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht, der 64 Jahre alte Führer der Sattelzugmaschine blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Sachschaden von über 25.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde die Stromer Landstraße in beide Richtungen gesperrt. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0473 –Autofahrer schwer verletzt–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4949911
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)