POL-HB: Nr.: 0492–Weltkriegsbombe gefunden–

Bremen

– Ort: Bremen-Hemelingen, OT Hemelingen, Hemelinger Marsch
Zeit: 30.06.21, 14.30 Uhr

Bei Sondierungsarbeiten wurde am Donnerstag in Hemelingen eine britische 125 Kilogramm Weltkriegsbombe gefunden. Diese wird im Laufe des Nachmittags kontrolliert gesprengt.

Die britische 125 Kilo Fliegerbombe wurde am Fundort in der Hemelinger Marsch von den Experten des Kampfmittelräumdienstes der Polizei Bremen freigelegt. Sprengmeister Andreas Rippert wird die Bombe mit speziellem Langzeitzünder voraussichtlich ab 14.30 Uhr kontrolliert sprengen.
Evakuierungsmaßnahmen sind nicht erforderlich, der Radius für luftschutzmäßiges Verhalten beträgt 500 Meter.

Für die Dauer der Sprengung wird die Autobahn 1 kurzfristig voll gesperrt. Eine Karte finden Sie anbei und unter www.polizei.bremen.de.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0492–Weltkriegsbombe gefunden–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4957461
Presseportal Blaulicht