POL-HB: Nr.: 0500 –Auto brennt aus–

Bremen

– Ort: Bremen-Burglesum, OT St. Magnus, Ulenweg
Zeit: 03.07.21, 2 Uhr

Auf einem Parkplatz im Ortsteil St. Magnus brannte in der Nacht von Freitag auf Sonnabend ein Auto. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Flammen gegen 2 Uhr löschen. An dem VW Polo, der auf dem Parkplatz Bahnhof St. Magnus im Ulenweg stand, entstand ein Totalschaden von etwa 3500 Euro. Die Polizei Bremen ermittelt wegen Brandstiftung, prüft Zusammenhänge mit vorangegangenen Taten und forciert ihre Maßnahmen.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0500 –Auto brennt aus–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4959268