POL-HB: Nr.: 0501 –Nach Autorennen: Polizei beschlagnahmt Fahrzeug–

Bremen

– Ort: Bremen-Hemelingen, OT Hemelingen, Hemelinger Tunnel
Zeit: 04.07.21, 3 Uhr

Zwei Autofahrer lieferten sich in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag in Hemelingen augenscheinlich ein Rennen. Die Polizei beschlagnahmte den Mercedes und den Führerschein eines 33 Jahre alten Mannes.

Eine Streifenwagenbesatzung der Bundespolizei beobachtete gegen 3 Uhr zwei Autos, die sich mit aufheulenden Motoren und sehr hoher Geschwindigkeit im Hemelinger Tunnel ein Rennen lieferten. Hierbei überholten beide Fahrzeugführer rücksichtslos und trotz durchgezogener Linie ein anderes Auto. Die Einsatzkräfte der Bundespolizei konnten einen Fahrer stoppen und riefen ihre Kollegen der Polizei Bremen hinzu.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden der Mercedes und der Führerschein des 33-Jährigen beschlagnahmt. Die weiteren Ermittlungen, auch zum zweiten Beteiligten, dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Verkehrsbereitschaft der Polizei Bremen unter 0421 362-14850 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0501 –Nach Autorennen: Polizei beschlagnahmt Fahrzeug–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4960064