POL-HB: Nr.: 0526–Anzeigen nach Hitlergruß–

Bremen

– Ort: Bremen-Mitte, OT Altstadt, Am Markt
Zeit: 15.07.21, 1.30 Uhr

In der Nacht zu Donnerstag rief eine 55 Jahre Frau in der Bremer Altstadt “Sieg Heil”. Alarmierte Polizisten begrüßte sie mit dem Hitlergruß.

Die Polizei wurde gegen 1.30 Uhr alarmiert, weil eine Frau vor der Bürgerschaft lautstark Passanten beleidigte und “Heil Hitler” rief.
Als eine Streife eintraf, hob die 55-Jährige ihren Arm vor den Beamten zum Hitlergruß. Gegen sie wurden Anzeigen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Beleidigung gefertigt.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen erhielt sie einen Platzverweis. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0526–Anzeigen nach Hitlergruß–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4969159
Presseportal Blaulicht