POL-FR: Freiburg-Stühlinger: Ruhestörungen in der Egonstraße – Situation friedlich gelöst

22.06.2021 – 15:48

Polizeipräsidium Freiburg

Am gestrigen Montagabend, 21.06.2021, wurden der gegen 21:00 Uhr Ruhestörungen im Bereich der Egonstraße beim dortigen Nachtkiosk gemeldet.
Bei der Überprüfung durch eine Streife des Polizeireviers Freiburg-Nord wurde festgestellt, dass laute Musik durch die Abschiedsfeier aus dem Kiosk selbst kam. Die Musik wurde nach Rücksprache mit dem Betreiber ausgemacht.

Es befanden sich noch etwa 70 Personen vor Ort, welche mit großer Unterstützung des städtischen Vollzugsdienstes angesprochen wurden und bis etwa 22:45 Uhr die Örtlichkeit verließen.
Insgesamt war die Stimmung unter den Anwesenden weitgehend friedlich. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen oder strafbaren Handlungen kam es nicht.

lr

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Laura Riske
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg-Stühlinger: Ruhestörungen in der Egonstraße – Situation friedlich gelöst

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4949313
Presseportal Blaulicht