POL-FR: Neuenburg-Zienken: Inlineskaterin nach Unfall mit Fahrrad gesucht

29.06.2021 – 13:28

Polizeipräsidium Freiburg

Am Sonntag, den 27.06.2021, gegen 18.00 Uhr, ereignete sich auf dem Fuß-/Radweg zwischen Neuenburg und Zienken ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer Inlineskaterin.
Ein Fahrradfahrer wollte das vor ihm fahrende Fahrrad überholen und übersah dabei eine entgegenkommende Inlineskaterin. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge beide stürzten.
Vor Ort machte keiner der Unfallbeteiligte Verletzungen geltend, weshalb man sich einvernehmlich trennte.
Kurz darauf wurde dem gestürzten Radfahrer jedoch schlecht und er musste medizinisch behandelt werden. Der Verkehrsunfall wurde anschließend der gemeldet.
Für die weitere Bearbeitung des Unfalls wird nun die Inlineskaterin gesucht.
Diese ist ca. 17-25 Jahre alt, ca. 160 cm groß und hat schulterlanges, blondes Haar Sie wird gebeten, sich zur weiteren Klärung des Unfallhergangs beim Polizeirevier Müllheim unter der Telefonnummer 07631 1788-0 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631 / 1788-152
Denise Briege
muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Neuenburg-Zienken: Inlineskaterin nach Unfall mit Fahrrad gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4955270
Presseportal Blaulicht