POL-FR: Maulburg: Vorfahrt missachtet – Fahrradfahrer leicht verletzt

30.06.2021 – 13:02

Polizeipräsidium Freiburg

Ein Pkw-Fahrer befuhr am Dienstag, 29.06.2021, gegen 05.45 Uhr, die Straße “In der Teichmatt” und wollte links in die Hauptstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen auf der Hauptstraße fahrenden, vorfahrtsberechtigten Radfahrer. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision. Der 33-jähriger Radfahrer wurde leicht verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Maulburg: Vorfahrt missachtet – Fahrradfahrer leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4956386
Presseportal Blaulicht