POL-FR: Waldkirch: Nach Unfallflucht Kombi beschädigt – Zeugen gesucht

01.07.2021 – 15:20

Polizeipräsidium Freiburg

Die versucht derzeit, die Herkunft eines ärgerlichen Schadens an einem fast neuwertigen Lieferwagen zu klären.
Ein Mitarbeiter des gemeinnützigen Vereins “Emmendinger Tafel”, der mit dem weißen Ford Transit mit aufgedrucktem Firmenlogo unterwegs war, stellte am Mittwochmorgen eine tiefe Eindellung an einer der beiden Hecktüren des Kombis fest.

Die Reparatur des Schadens wird sicherlich weit über 1.000 Euro kosten.

Der Schaden könnte im Zeitraum 29.06.2021, 14.00 Uhr bis 30.06.2021, 05.45 Uhr entstanden sein. Wie dieser zustande kam, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Das Polizeirevier Waldkirch (Tel. 07681-40740) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Waldkirch: Nach Unfallflucht Kombi beschädigt – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4957659
Presseportal Blaulicht