POL-FR: Gemarkung Teningen: Unfall an der Kreuzung L 114 – Breisacher Straße – Zeugen gesucht

02.07.2021 – 10:01

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstagmorgen, 01.07.2021, gegen 07.50 Uhr, befuhr ein Renault Clio die L 114 von Eichstetten in Richtung Teningen.
An der Kreuzung zur Breisacher Straße missachtete eine PKW Führerin beim Abbiegevorgang von der Breisacher Straße auf die L 114 die Vorfahrt des Renault Fahrers.
Dieser leitete eine Gefahrenbremsung ein, verlor hierbei die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab.
Zu einem Zusammenstoß mit der abbiegenden PKW Führerin kam es nicht; diese fuhr weiter, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Die Frau war vermutlich mit einem blauen älteren blauen Peugeot unterwegs.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Gemarkung Teningen: Unfall an der Kreuzung L 114 – Breisacher Straße – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4958107