POL-FR: Waldkirch: Einbruch in Gaisfelsenhütte

02.07.2021 – 11:22

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstagnachmittag, 01.07.2021 wurde festgestellt, dass in den letzten Tagen in die an der Zufahrt zum Kandel gelegenen, sogenannten “Gaisfelsenhütte” eingebrochen wurde.

Die Hütte der Naturfreunde Waldkirch liegt etwa in der Mitte der Strecke zwischen Altersbach und Kandelgipfel, bergwärts auf der rechten Seite, direkt an der Straße.

Die Täterschaft hat einen recht hohen Sachschaden hinterlassen und Gerätschaften entwendet, welche für die Arbeit der Naturfreunde nötig sind.
Die schließt nicht aus, dass die Täterschaft während der Tatausübung von Vorbeifahrenden wahrgenommen, aber nicht als Diebe erkannt wurden.

Das Polizeirevier Waldkirch (Tel. 07681-40740) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zur Täterschaft geben können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Waldkirch: Einbruch in Gaisfelsenhütte

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4958306
Presseportal Blaulicht