POL-FR: Rheinfelden: Rollerfahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet – Polizei sucht Zeugen

10.07.2021 – 10:18

Polizeipräsidium Freiburg

LKR LÖ

In der Nacht von Freitag 09.07.2021 auf Samstag 10.07.2021 beschädigte ein bislang unbekannter Rollerfahrer beim Vorbeifahren einen geparkten Opel Corsa in der Eichbergstraße in Warmbach. Der Rollerfahrer hatte an der Unfallstelle weiße Fahrzeugteile zurückgelassen. An dem Opel Corsa entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

Das Polizeirevier Rheinfelden hat die weiteren Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen.

Zeugen und Anwohner, welche etwas beobachtet haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Rheinfelden zu melden (Telefonnummer 07623/7404-0).

Stand: 10:15 Uhr

FLZ/as (RR/ms)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Rheinfelden: Rollerfahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4964910
Presseportal Blaulicht