POL-FR: Bad Säckingen: Mutmaßlicher Fahrraddieb bietet gestohlenes Fahrrad zum Verkauf an – weitere Fahrräder beschlagnahmt – Eigentümer gesucht!

13.07.2021 – 11:51

Polizeipräsidium Freiburg

Ein mutmaßlicher Fahrraddieb hat in Bad Säckingen ein gestohlenes Fahrrad zum Verkauf angeboten. Das am 24.06.2021 vor einer Schule entwendete verschlossene Trekkingrad fand die geschädigte Familie nur wenige Tage später im Angebot einer Verkaufsplattform im Internet wieder. Sie verabredeten sich mit dem Anbieter und konnten bei dem Treffen ihr Fahrrad wieder an sich nehmen. Ermittlungen der führten auf die Spur des Tatverdächtigen, einem 16-jährigen Jugendlichen. Bei Durchsuchungsmaßnahmen wurden zwei Mountainbikes der Hersteller Scott und Bergsteiger beschlagnahmt. Der Tatverdächtige räumte ein, diese zwei und noch ein Ghost-Mountainbike beim Bahnhof etwa Mitte Juni auch gestohlen zu haben. Das Ghost-Rad blieb verschwunden. Die Eigentümer dieser Räder sind der Polizei bislang nicht bekannt und werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Säckingen (Kontakt 07761 934-0) zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Bad Säckingen: Mutmaßlicher Fahrraddieb bietet gestohlenes Fahrrad zum Verkauf an – weitere Fahrräder beschlagnahmt – Eigentümer gesucht!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4967325