POL-FR: Waldkirch: Straßenraub im Bereich Hauptfriedhof – Zeugen gesucht

13.07.2021 – 13:59

Polizeipräsidium Freiburg

Am Freitagmorgen, 09.07.2021, um 08.45 Uhr ist es offenbar zu einem Straßenraub im Bereich des Rosenweg, bzw. Hauptfriedhofs in Waldkirch gekommen.

Ein maskierter Täter hatte unter Vorhalt eines Messers von einer 30-jährigen Geschädigten die Herausgabe von ihrem Bargeld gefordert.
Nachdem Sie ihm einen mitgeführten, dreistelligen Geldbetrag aushändigte, flüchtete er in unbekannte Richtung.

Er wird wie folgt beschrieben:

– männlich
– ca. 180 cm groß
– dunkle Mütze
– dunkles Tuch vor dem Gesicht
– dunkle Augen
– dunkler Pulli und dunkle Hose
– osteuropäischer Akzent

Das Kriminalkommissariat Emmendingen (Tel. 07641-582-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zur Täterschaft geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Waldkirch: Straßenraub im Bereich Hauptfriedhof – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4967545
Presseportal Blaulicht