POL-FR: Steinen: Autofahrer will nicht aussteigen

16.07.2021 – 13:28

Polizeipräsidium Freiburg

Ein Autofahrer hat sich am Donnerstag, 15.07.2021, in Steinen geweigert, aus seinem nicht versicherten Auto auszusteigen. Der bereits deswegen schon aufgefallene 44-jährige wurde gegen 10:00 Uhr wieder hinter dem Steuer seines nicht versicherten Wagens festgestellt und kontrolliert. Zu Verhinderung weiterer Fahrten sollte das Auto sichergestellt werden. Er weigerte sich, auszusteigen und schloss sich ein. Das Auto wurde mit zwei Streifenwagen blockiert. Letztlich musste eine Seitenscheibe eingeschlagen und der Mann aus seinem Auto gebracht werden. Dagegen wehrte er sich nicht, filmte aber die Szenerie mit seinem Handy, welches in der Folge beschlagnahmt wurde. Das Auto wurde in Verwahrung genommen, der Mann angezeigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Steinen: Autofahrer will nicht aussteigen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4970635
Presseportal Blaulicht