POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Hund quert Straße – Rollerfahrerin stürzt mit Sozia

22.07.2021 – 13:00

Polizeipräsidium Freiburg

Mit ihrem Motorroller befuhr am Mittwoch, 21.07.2021, gegen 13.10 Uhr eine 15 Jahre alte Jugendliche die Rheinfelder Straße in Richtung Rheinfelden. Plötzlich lief ein Hund von rechts auf die Fahrbahn, woraufhin die Jugendliche auswich und zusammen mit ihrer ebenfalls 15 Jahre alten Sozia auf die Fahrbahn stürzte. Die beiden Mädchen verletzten sich hierbei leicht, der Hund blieb unverletzt. Am Motorroller entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

md/ms

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Michael Schorr
Telefon: 0761 882-1013
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Hund quert Straße – Rollerfahrerin stürzt mit Sozia

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4975599