POL-FR: Laufenburg: Fahrzeuge streifen sich im Laufenpark – Polizei sucht Zeugen!

22.07.2021 – 12:20

Polizeipräsidium Freiburg

Ein Citroen-Fahrer und eine VW Polo-Fahrerin befuhren am Mittwoch, 21.07.2021, gegen 17.10 Uhr den Laufenpark in Laufenburg, in gegengesetzten Fahrtrichtungen. Auf Höhe des NKD kam es zum Streifvorgang der beiden Fahrzeuge. Beide Parteien beschuldigen sich gegenseitig, zu weit links gefahren zu sein. Am Citroen des 69-Jährigen entstand Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro, am VW Polo der 32-Jährigen ca. 450 Euro. Das Polizeirevier Bad Säckingen (07761/9340) bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/ms

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Michael Schorr
Telefon: 0761 882-1013
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Laufenburg: Fahrzeuge streifen sich im Laufenpark – Polizei sucht Zeugen!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4975529
Presseportal Blaulicht