POL-FR: Freiburg-Weingarten: Auto mit Fussgängerin kollidiert – Zeugen gesucht

22.07.2021 – 15:02

Polizeipräsidium Freiburg

Wie der erst nachträglich mitgeteilt wurde, kam es am Mittwoch, 14.07.2021, gegen 12:30 Uhr zu einem Unfall, bei welchem eine 45-jährige Autofahrerin nach bisherigem Kenntnisstand rückwärts von einem Grundstück auf die Laufener Straße, nach der Einmündung Badenweilerstraße, einfuhr. Hierbei übersah sie vermutlich die sich zu diesem Zeitpunkt hinter ihr auf dem dortigen Gehweg befindliche ältere Dame, welche in einem Rollator unterwegs war.
Diese wollte ihrerseits die Laufener Straße auf Höhe der Ausfahrt queren und wandte dem ausfahrenden Auto den Rücken zu.
Durch die Kollision wurde die 85-Jährige umgestoßen und fiel zu Boden, wodurch sie sich leichte Verletzungen zuzog.

Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen die Angaben zum Unfallhergang machen können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 0761 882-3100 zu melden.

kj/ms

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Michael Schorr
Telefon: 0761 882-1013
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg-Weingarten: Auto mit Fussgängerin kollidiert – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4975774
Presseportal Blaulicht